Quo vadis Fantasy Bücher Blog?

Taschenuhr

Zu Anfang möchte ich ich erst einmal dafür entschuldigen, dass in den letzten Tagen keine neuen Artikel erschienen sind. Nachdem ich die Top 10 Liste der besten Fantasybücher geschrieben hatte musste ich einfach, noch einmal, “Die unendliche Geschichte” lesen. Und wenn ich das tue bleibt bei mir keine Zeit für andere Dinge. Um einnem solchen Artikelschwund entgegenzuwirken werde ich in den nächsten Tagen einen Artikelplan erstellen, in dem ich auflisten werde welche Artikel ich an welchem Wochentag veröffentlichen werde. Dadurch wird sich dann hoffentlich auch eine gewisse Regelmäßigkeit und Konstanz einstellen.

An Dieser Stelle möchte ich gerne einen etwas genaueren Überblick darüber geben was euch in Zukunft hier erwarten wird.

Als Erstes werde ich natürlich jede Menge Bücher vorstellen und Buchrezensionen veröffentlichen. Ich denke dies kann man von einem Fantasy Bücher Blog erwarten und es ist die Grundlage meiner Artikelstruktur.

Natürlich dürfen neben den Büchern die Autoren auch nicht zu kurz kommen. Ich habe mir vorgenommen ab und zu immer wieder Fantasyautoren vorzustellen und kleine Portraits zu veröffentlichen.

Des Weiteren werde ich Vorschauartikel für Neuerscheinungen schreiben, die in nächster Zeit erscheinen werden. In diesen Artikeln werden Erscheinungsdatum, Autor, voraussichtlicher Preis und, wenn vorhanden Leseprobe genannt und natürlich alle weiteren Fakten, die über das Buch bekannt sind aufbereitet dargestellt. Dafür werde ich dann auch kleine Countdown Timer erstellen, damit ihr immer wisst wie lange es noch bis zum nächsten Buch dauert.

Digitale Bücher sind im kommen und auch wenn ihr, wie viele andere, den E-Books skeptisch gegenübersteht, kann ich euch sagen, dass ich meinen kürzlich erworbenen E-Book Reader liebe. Da ich denke das es einigen auch so gehen könnte werde ich in Zukunft auch einige kostenlose Fantasy E-Books vorstellen, die im Internet frei erhältlich sind. Vielleicht werde ich sogar meinen E-Reader vorstellen und testen.

Über das Genre der Fantasy im allgemeinen werde ich zum einen die Ursprünge der Fantasy vorstellen und außerdem einige Statistiken über Fantasy heute präsentieren.

Was ich mit meinem Blog auch sehr gerne schaffen würde ist es Neue Autoren dabei zu unterstützen auf dem Markt Fuß zu fassen. Ich weiß, dass es sehr schwer ist als unbekannter Autor Leser zu gewinnen, egal wie gut das eigene Buch ist. Deshalb werde ich Werke von unbekannten Autoren vorstellen und vielleicht auch einige unbekannte Autoren Interviewen.

Auch will ich gerne noch einige Top 10 Listen anfertigen, ich denke sowas hilft immer und wenn es etwas spezifischer wird (z.B. Die 10 besten Drachenbücher) wird denke ich jeder etwas Neues finden.

Was mich auch interessiert ist eure Meinung. Deshalb werde ich demnächst ein paar Umfragen erstellen, die nach dem Schema “Was ist euer Lieblings Fantasybuch?” euch nach eurer Meinung fragen.

Des weiteren werde ich über aktuelle Geschehnisse wie zum Beispiel den Welttag  des Buches oder die Leibziger Buchmesse berichten.

So das ist erstmal eine kleine Übersicht, was euch hier in Zukunft erwartet. Ich wünsche euch noch viel Spaß und habe natürlich ein offenes Ohr für neue Vorschläge.

______________

Artikelbild: AL40, „As time goes by“
Some rights reserved.

Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

About these ads

3 Gedanken zu „Quo vadis Fantasy Bücher Blog?

  1. es gibt das buch unter demselben titel noch einmal.es handelt sich um die ausreise(bzw. flucht) der juden aus warschau nach israel gegen ende des 2.weltkriegs.ein teil von ihnen wurde von
    den engländern auf zypern in ein sog.kz gesperrt.leider fällt ,ir im moment der name des autors nicht ein.ich glaube urs oder uri?

  2. Also dein Blog gefällt mir echt gut. Ich liebe Fantasy, zähle mich aber mehr in die Sparte “Autoren”, wenn auch nur hobbymässig. Auf meinem Blog gibts grad eine Verlosung zum Thema Fantasy. Wollte ich nur gesagt haben. Und auf die Ebooks freue ich mich, gehe bald in die Ferien und für Flugreisen sind die Ebooks besser geeignet, des Gewichts wegen.

    Grüssle
    Carlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s